Ausrüster/Shop

Ausrüster/Shop

Seit der Saison 2020/2021 arbeitet der MTV mit dem neuen Ausrüster Hummel und Teamausstatter Sport-Goslar aus Lehrte zusammen. Ziel ist es, die Herren- und Jugendmannschaften bis zur Saison 23/24 vollständig auf Hummel umzustellen. Dabei wurde für die 1. Herren bewusst eine andere Optik gewählt. Dies soll als zusätzliche Motivation für alle Spieler der Jugend- und weiteren Herrenmannschaften gelten, irgendwann das Trikot der 1. Herren überstreifen zu können.

Im neuen Online-Shop, entworfen durch unseren Partner Sport-Goslar, finden Sie zahlreiche Artikel zu fairen Preisen:

Hier entlang zum MTV-Wolfenbüttel Shop!

 

Die Marke Hummel

Hummel (Eigenschreibweise: hummel) ist ein dänischer Hersteller von Sportbekleidung und -schuhen mit Sitz in Aarhus.

Ursprünglich war das Unternehmen besonders im Marktsegment Fußball aktiv, heute konzentriert es sich auf die Sportart Handball. Seit 2005 ist Hummel auch im Bereich der sogenannten Sportfashion und Fashion aktiv: 2007 gewann Hummel den Ispo Sport Style Award für seine Winterkollektion. Markenzeichen sind hintereinander gedruckte Winkel.

Quelle: Wikipedia

Der SC Freiburg, SpVgg Greuther Fürth, der 1. FC Köln (ab 22/23), die dänische Nationalmannschaft, FC Utrecht, Deportivo Alaves sind u. a. große Mannschaften, welche von Hummel ausgestattet werden.


Das Sporthaus-Goslar in Lehrte

Im Jahr 1968 hatte sich Friedrich Goslar an der Burgdorfer Straße in Lehrte erfolgreich auf den Verkauf von Sportartikel für den Turnsport spezialisiert. Im Jahr 1989 bekam Goslar dabei tatkräftige Unterstützung als sein Sohn Sven Goslar mit in den elterlichen Betrieb einstieg. Der brachte als Spezialist im Besaitungsteam für Tennisprofis einen weiteren Schwerpunkt mit ein. Bekannte Tennisgrößen, darunter Thomas Muster und Kevin Goellner, ließen ihre Tennisschläger bei Goslar bei Turnieren neu besaiten. Der Gedanke, dass die Tennisprofis bei den German Open in Hamburg, Gerry Weber Open in Halle und dem World Team Cup in Düsseldorf mit eigens von Sven Goslar besaiteten Tennisschlägern spielten, ist bemerkenswert, aber ebenso eindrücklich ging es weiter: Im Jahr 2007 übernahm Sven Goslar den Familienbetrieb und gewann mit seiner Frau Sylvia, die 2008 in das Unternehmen einstieg, eine Teamplayerin an seiner Seite. Im Jahr 2011 wurde das Geschäft komplett umgebaut und erstrahlte im modernen Design. Drei Jahre später bekam die Spezialisierung in Richtung eines Teamsportausrüsters immer stärkere Ausprägungen. Sven Goslar punktete da bereits als fairer Anbieter von Ausstattungen für Vereine und Mannschaften. Von der Kreisklasse bis zur 2. Bundesliga überzeugte er die Vereinsmitglieder mit seiner Fachkompetenz und ist inzwischen offizieller Ausstatter des Niedersächsischen Leichtathletik Verbandes, des Niedersächsischen Triathlon Verbandes und des Niedersächsischen Sportschützenverbandes. Alle drei Landesverbände haben zusammen 2.682 angeschlossene Vereine mit insgesamt rund 222.450 Mitgliedern.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.