Jugend-Fußball-Förderkreis

Jugend-Fußball-Förderkreis

Die Fußballabteilung hat zum Ende des Jahres 2020 einen Jugend-Fußball-Förderkreis, die „Meesche-Kicker“, gegründet. Intention des Förderkreises ist es zu helfen, dass sich die Meesche-Kicker positiv entwickeln. Talente
aus der Region werden gezielt und individuell gefördert. Weiterhin geht es um die positive öffentliche Darstellung der Jugendarbeit. Die Mittelverwendung und Förderkreisbeiträge gehen zu 100% in den Etat der Fußball-Jugend-Abteilung. Es geht hier um die Ausstattung der Junioren/Juniorinnen in den Bereichen Punktspielausstattung, Trainingsausstattung oder Trainingsequipment.

Es gibt insgesamt drei Fördermöglichkeiten:

  1. Mitglied im Förderkreis. Der Beitrag kostet hier 5,00 Euro im Monat pro Spieler/Spielerin.
  2. Werden Sie Mitglied im MTV-Club 1848 und zahlen Sie einmalig pro Saison (1. Juli bis 30. Juni) den Betrag von 18,48 Euro.
  3. Natürlich besteht auch die Möglichkeit der individuellen Förderung. Hier kann man seine persönliche Idee/Vorstellung einbringen. Hierzu sprechen sie bitte die Förderkreismacher direkt an

Dieses sind:

Sportlehrer Anthony Pfitzner
pfitzner@mtv-kicker.de

und

Sven Oliver Kötz
so.koetz@mtv-wolfenbuettel.de

 

Download Flyer Jugendförderverein

Aktuelles

16.07.2021 Jugend-Fußball-Förderkreis U19 II ...

Dank des Jugend-Fußball-Förderkreises

Meesche-Kicker trainieren zukünftig einheitlich

weiterlesen

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.