Mitglied werden

Präsentiert von:

    Sie möchten Mitglied beim MTV Wolfenbüttel werden?

    Dazu müssen Sie...

    1. Die Beitrittserklärung downloaden, am Computer ausfüllen oder ausdrucken und per Hand ausfüllen 
    2. Antrag vollständig ausfüllen, die persönliche Unterschrift nicht vergessen!
    3. Bei Kindern und Jugendlichen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.
    4. Den Antrag an die MTV Geschäftsstelle senden (per Fax oder Briefpost).
    5. Die Rückseite bitte beachten. 

     

    Mitgliedsbeiträge

    Monatsbeitrag

    Erwachsene 16,75 €
    Jugendliche (bis 18 J.), Schüler, Studenten, Azubis etc. 10,75 €
    Kinder bis 14 Jahre 9,25 €
    Familien 30,50 €
    Ehepaare 28,00 €
    Erwerbslose mit Nachweis 8,00 €
    Senioren ab 65 Jahren 14,50 €
    Senioren-Ehepaare

    23,00 €

    Stand September 2022  

     

    Sonderbeiträge (zusätzlich zum Monatsbeitrag)

    Badminton (mtl.)
    Erwachsene
    Kinder/Jugendliche

    3,50 €
    1,75 €
    Ballett (mtl.) 12,00 €
    Basketball (jährl.)
    Erwachsene
    Kinder/Jugendliche

    36,00 €
    18,00 €
    Bauchtanz (mtl.) 2,75 €
    Cheerleading (mtl.) 4,00 €
    Fußball (jährl./Spielerpass)  
    Erwachsene 50,00 €
    Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre 25,00 €
    Handball (mtl.) 2,00 €
    Jazz (mtl.) 6,00 €
    Kunstturnen (mtl.) 10,00 €
    Präventionssport (mtl.)
    Qi Gong
    Yoga


    3,00 €
    3,00 €

    Psychomotorik (mtl.) 25,00 €
    Rehabilitationssport
    Auskunft erteilt die MTV Geschäftsstelle

     

    Tanzsport (mtl.)
    Erwachsene
    Kinder/Jugendliche


    8,00 €
    4,00 €
    Tennis
    (Bitte schauen Sie auf die Tennisseite)
     
    Aerobicturnen (mtl.) 8,00 €
    Wing Chun Kung Fu (mtl.)
    Kinder
    Erwachsene/Jugendliche

    22,00 €
    27,50 €

    Beitragsermäßigung

    Beitragsermäßigte Mitglieder, die das 18. Lebensjahr erreicht haben, können nur dann eine Beitragsermäßigung beantragen, wenn die sich noch in der Ausbildung (Schule, Studium, Lehre) befinden und das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. 

    Diese Beitragsermäßigung muss mit Beginn des neuen Wirtschaftsjahres (01.07. jeden Jahres) bei der Geschäftsstelle unaufgefordert beantragt werden. Ein Nachweis ist beizufügen.

    - Dies betrifft auch die Mitglieder in der Familiengemeinschaft, d. h., bei Vorlage eine Ausbildungsnachweises, siehe oben, bleiben sie weiterhin in der Familienmitgliedschaft. 

    Die Ermäßigungsanträge mit dem entsprechenden Nachweis sind halbjährig über die Geschäftsstelle einzureichen. Bei Nichteingang von Anträgen wird automatisch zum 01. Juli bzw. zum 01. Januar auf den Normalbeitrag umgestellt. 

    Seniorenbeiträge

    Diese Beiträge gelten ausschließlich für Mitglieder, die das 65. Lebensjahr erreicht haben.

    Kündigungstermin

    Eine Abmeldung ist zum 30.06. und 31.12. jeden Jahres möglich.

    Sie ist nur wirksam, wenn sie schriftlich (formlos) bis zum 10.06. bzw. 10.12. des Jahres an den Vereinsvorstand über die Geschäftsstelle eingereicht wird und die Mitgliedsbeiträge bis zu diesem Zeitpunkt bezahlt sind.